StartseiteNewsBrowsergames VerzeichnisBrowsergames vorschlagenBrowsergames-Blog

Anzeige

Die Stämme - Das kostenlose Browserspiel

Lesenswertes

Noch mehr Spiele und noch mehr Beschreibungen zu vielen Browsergames kostenlos erhaltet Ihr unter www.browsergames-kostenlos.eu. Mini Spiele giebt es übrigens auf unserer Seite nicht. Hier geht es hauptsächlich um komplexe Browsergames. Solche Gratis Spiele findet man dann am besten in diversen Verzeichnissen oder man sucht bei Google nach "Spiele kostenlos ". Dort sollte man dann neben diversen Spielen auch das ein oder andere Mini Onlinespiel finden.

Anzeige

ALLE |0-9 |A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Y |Z

Browsergames Verzeichnis Browsergames Wirtschafts Browsergames

IndustryMasters
Mittwoch, 16. Juli 2008

Abstimmung 3.0/5 (73 Sterne)

IndustryMasters ist eine Browser basierte Wirtschaftssimulation. Die Spieler übernehmen die Rolle des Vorstands-Chefs eines Industrieunternehmens und konkurrieren in Echtzeit-Spielrunden a 60 Minuten um den höchsten Aktienkurs. Das Spiel enthält 240 Industrien aus 16 Branchen: Automobil, Chemie & Energie, Elektrogeräte, Elektronik, Freizeit, Getränke, Holz & Papier, Kosmetik, Landwirtschaft, Lebensmittel I, Lebensmittel II, Luftfahrt, Maschinenbau, Metall, Pharma und Textil.

Zu Beginn einer Simulationsrunde in diesem Browsergame definieren die Spieler ihr initiales Produktsortiment und ihre Management Strategie. Die strategische Ausrichtung des Unternehmens erfolgt anhand der Parameter: Preispolitik, Produkt-Qualität, Innovation, Training und Nachhaltigkeit. Alle Produkte sind einem Produktlebenszyklus unterworfen, der, je nach Branche, zwischen 12 und 36 Monate beträgt. Daher muss der Spieler mit Fortschreiten der Simulation darauf achten, dass das Produktsortiment nicht überaltert und mit entsprechenden Investitionen die Produktionskapazität erweitern und oder die Produkte re-launchen. Bei der Erweiterung der Produktionskapazität ist darauf zu achten, dass die Nachfrage für das jeweilige Produkt groß genug ist, um die zusätzliche Angebotsmenge zu absorbieren. Für jedes Produkt wird ein virtueller Markt simuliert. Dabei wird aus dem Verhältnis von Angebot zu Nachfrage der Sättigungsgrad des Markts ermittelt. Mit zunehmender Marktsättigung sinken die Marktpreise zu denen die Produkte der Hersteller verkauft werden. Daher müssen bei jeder Investitionsentscheidung das eigene Unternehmen, die Wettbewerber und die gesamtwirtschaftliche Lage analysiert und bewertet werden.

Der Spieler der nach 5 virtuellen Geschäftsjahren insgesamt den maximalen Shareholder Value generiert hat, gewinnt die Simulationsrunde.

Link zum Game: IP Masters. Das Online Wirtschaftsspiel !

 
< zurück   weiter >