StartseiteNewsBrowsergames VerzeichnisBrowsergames vorschlagenBrowsergames-Blog

Anzeige

FunnyPizza

Lesenswertes

Noch mehr Spiele und noch mehr Beschreibungen zu vielen Browsergames erhaltet Ihr in einer ausführlichen Browsergames Liste unter Spielez.de. Mini Spiele gibt es übrigens auf unserer Seite nicht. Hier geht es hauptsächlich um komplexe Browsergames. Solche Gratis Spiele findet man dann am besten in diversen Verzeichnissen oder man sucht bei Google nach "Spiele kostenlos ". Dort sollte man dann neben diversen Spielen auch das ein oder andere Mini Onlinespiel finden.

Anzeige

Unsere Surftipps

- Browsergames
ALLE |0-9 |A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Y |Z

Browsergames Verzeichnis Blog Browsergames Allgemein

Der Erfolg der Browsergames
Montag, 7. April 2008

Abstimmung 2.9/5 (8 Sterne)

Das Browsergame als browserbasierndes OnlineGame, hat in den letzten Jahren eine beeindruckende Entwicklung hinter sich. Am Anfang mehr oder weniger als Hobbyprojekt für angehende Programmierer gedacht, hat es sich in den letzten Jahren zu einem ganzen Game-Sektor entwickelt. Es gibt inzwischen eine riesige Anzahl von Browsergames der verschiedensten Genres.  Egal was der User sucht, es gibt zu jedem Thema ein passendes Browsergame. So gibt es Strategiespiele mit Schauplätzen im Mittelalter, Antike und vieles mehr. Dazu zahlreiche Sportmanager und Wirtschaftssimulationen. Fast täglich kann man in den so genannten Browsergames - Portalen von neuen Spielestarts und neuen Servern für bestehende Browsergames lesen.

 

Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr. Der grosse Vorteil eines Browsergames gegenüber anderen Online-Games ist Spielbarkeit ausschließlich mit einem Browser. Der User benötigt keine CD oder Clienten um in sein Browsergame eingreifen zu können.  Durch diese einfache Spielbarkeit ist es möglich, von vielen Orten auf sein Browsergame zugreifen zu können. So kann man auch mal schnell vom Arbeitsplatz reinschauen oder im Urlaub mal in seinem Browsergame nach dem Rechten schauen. Auch sehr beliebt unter Browsergames Usern ist die Variante des gemeinsamen Spielens in einem Internetcafe. Hier kann man gemeinsame Aktionen planen oder einfach Erfahrungen austauschen.  Überhaupt spielt die Kommunikation in den Browsergames eine wichtige Rolle. Da in vielen Browsergames das Team-Play groß geschrieben wird, ist eine funktionierende Kommunikation bei den verschiedensten Aktionen ein absolutes Muss. Dafür stehen in den meisten Browsergames den Usern Ingame-Message Systeme und Foren zur Verfügung. Zusätzlich verfügen viele Browsergames über einen Chat und teilweise über einen Blog.

 

Durch den Erfolg der Browsergames angespornt, haben auch viele Browsergame - Betreiber die kommerziellen Chancen eines Browsergame erkannt. So bieten viele Browsergames so genannte Premium-Features an, die von den Usern gegen einen monatlichen Geldbetrag genutzt werden können. Andere Browsergames bieten verschiedene Ingame Items in Item-Shops an, die den Usern besondere Fähigkeiten oder Services bieten. Inzwischen gibt es auch schon grosse Firmen, die sich auf das Entwickeln und Betreiben von Browsergames spezialisiert haben. Bei diesen großen Spiele Schmieden sind oft zahlreiche Browsergames unter einem Dach vereint und mit nur einem Account spielbar. Dies hat den Vorteil, das der User für viele Spiele der verschiedensten Genres nur eine Registrierung benötigt. Der Nachteil ist leider wie so oft bei großen Portalen, dass der Support nicht mehr der beste ist und die Nähe zum User verloren geht.

 

Es bleibt abzuwarten, wohin der Weg der Browsergames noch geht und ob der Boom der letzten Jahre anhält.

 
< zurück